Schwangeren- und MütterNotruf

0180 4 23 23 23

20 ct je Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG bzw
max 42 ct pro Minute aus dem Mobilfunknetz

 

Schwangerschaftsberatung

Beratung zu Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach

Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht (auf Wunsch anonym). 

  • Soziale Beratung für Schwangere und werdende Eltern bzw. Eltern mit Kindern bis 3 Jahre.
  • Informationen über gesetzliche Ansprüche (Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Kindergeld, Kinderzuschlag, Unterhalt, Sorgerecht…)
  • Hilfe bei Antragstellungen, Vermittlung zu Fachberatungsstellen, Vermittlung privater Stiftungen
  • Beantragung von Stiftungsleistungen der Stiftung „Hilfe für Familien, 
    Mutter und Kind“ (einmalige Beihilfe zur Erstausstattung, Antrag möglichst bis 20. SSW)
  • Ermutigung und Suche nach Perspektiven im Schwangerschaftskonflikt
    (ohne Beratungsbescheinigung)
  • Informationen über weiterführende Hilfsangebote
  • Begleitung nach dem Verlust eines Kindes (Fehl- oder Totgeburt, später Schwangerschaftsabbruch)
  • Informationen zu Familienplanung und Verhütung
  • Informationen zu rechtlichen und psychologischen Gesichtspunkten im Zusammenhang mit einer Adoption
  • Hausbesuche
  • Begleitung zu Terminen
  • Angebote für Frauen nach einem Schwangerschaftsabbruch

Sexualpädagogische Kurse für 4.-6. Klasse