Schwangeren- und MütterNotruf

0180 4 23 23 23

20 ct je Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG bzw
max 42 ct pro Minute aus dem Mobilfunknetz

 

Satzung (Auszug)


§ 1

1. Der Verein führt den Namen KOOPERATIVE ARBEIT LEBEN EHRFÜCHTIG BEWAHREN
(Kaleb Dresden), nach der Eintragung in das Vereinsregister
KOOPERATIVE ARBEIT LEBEN EHRFÜCHTIG BEWAHREN DRESDEN e.V. (Kaleb Dresden e.V.)
2. Der Verein hat seinen Sitz in Dresden.
3.
Der Verein ist Mitglied des Gesamtverbandes KALEB e.V. mit Sitz in Berlin.


§ 2

1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke
im Sinne des Abschnitts “ steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.
2.
Zweck des Vereins ist
a) die Förderung der Jugendfürsorge,
b) die Förderung der Erziehung und Volksbildung, insbesondere auf dem Gebiet der Sexualethik, der Empfängnisregelung, der vorgeburtlichen Entwicklung des Menschen, der Information der Geburt, Pflege und Erziehung von Kindern und des Schwangerschaftsabbruchs,
c) Die selbstlose Unterstützung von Personen,
   - die infolge ihres körperlichen und seelischen Zustands auf Hilfe anderer angewiesen sind
     (z.B. im Schwangerschaftskonflikt, in familiären Krisensituationen u.ä.)
   - deren wirtschaftliche Lage aus besonderen Gründen
     (z.B. Schwangerschaft oder Geburt des Kindes) zu einer Notlage geworden ist.
3. Die Satzungszwecke werden verwirklicht, insbesondere durch
   - Informations- und Aufklärungsveranstaltungen für Jugendliche, Eltern, Lehrer und Erzieher in   
     eigenen oder öffentlichen Räumen,
   - Ausleihe von Informationsmaterial zu oben genannten Themen,
   - Gesprächs-, Beratungs- und Hilfsangebote für Jugendliche, Schwangere und Eltern,
   - Unterstützung von Personen entsprechend § 2, Nr. 2 c durch eine Kleiderkammer für
     Schwangere und für Babyausstattung.

Die vollständige Satzung können Sie hierm im PDF-Format einsehen.